Feuersäule

Feuersäule von MyGarden

Feuersäule von MyGarden
9.3

Preis

8.5/10

Leistung

9.5/10

Material

10.0/10

Vorteile

  • Wärmt angenehm
  • Sorgt für eine besondere Atmosphäre
  • Verbrennt Holz fast komplett

Nachteile

  • Fängt nach längerer Zeit an zu rosten

Inhaltsverzeichnis:

  1. Produktdetails zur Feuersäule von MyGarden
  2. Feuersäule kaufen – darauf sollten Sie achten
  3. Kundenbewertungen zur MyGarden Feuersäule
  4. Was ist eine bioethanol Feuersäule
  5. Feuersäule aus Rost
  6. Feuersäule aus Edelstahl
  7. Fazit

Eine Feuersäule ist genau das richtige für Sie, wenn Sie gerne bis spät Abends draußen sind und Feuer in seiner reinsten Form erleben möchten. Es gibt Feuersäulen aus Edelstahl, Rost und auch Feuersäulen die mit Polyrattan verkleidet sind und mit bio Ethanol betrieben werden. Feuersäulen sorgen für ein besonderen Charme und sind bei Geburtstagfeiern, Gartenpartys und anderen Events ein richtiger Hingucker.

Feuersäule
Quelle: amazon.de

Eine Feuersäule sieht nicht nur sehr edel aus sondern spendet auch Wärme. Eine Feuersäule ist eine gute Alternative zu den bekannten Heizpyramiden oder Heizpilzen. Sie brauchen kein Strom oder Gas, um die Feuersäule zum brennen zu bringen. Mit Bioethanol schafft man es, dass die Feuersäule mit hoher Flamme brennt und angenehm warm macht.

Produkdetails zur Feuersäule von MyGarden

  • Die Feuersäule besteht aus 2 mm Stahlblech in der Farbe Schwarz
  • Das Produkt verfügt über eine Ascheschublade und eine Bodenplatte
  • Die Größe beträgt ca. 40 x 40 x 107 cm
  • Die Bodenplatte hat die Maße von ca. 40 x 40 cm

Feuersäule kaufen – darauf sollten Sie achten

Es gibt verschiede Arten von Feuersäulen. Feuersäulen aus Edelstahl und Rost gehören zu den beliebtesten und bekanntesten. Es gibt aber auch noch Feuersäulen die mit Polyrattan verkleidet sind. Bevor Sie eine Kaufentscheidung treffen, sollten Sie genau überlegen, welche Feuersäule am besten zu Ihrem Garten und zu Ihnen selbst passt. Wenn Sie schwarze Rattanmöbel besitzen, empfiehlt es sich eine Feuersäule zu kaufen, die ebenfalls mit schwarzen Rattan umkleidet ist.

Damit Sie eine gute Kaufentscheidung treffen, gibt es sogenannte Kundenbewertungen. Diese helfen sich ein Bild über das gewünschte Produkt machen zu können. Umso mehr Kundenbewertungen es zu einem Produkt gibt, desto glaubwürdiger ist auch die gesamte Bewertung.

Feuersäulen aus Rost strahlen etwas sehr gemütliches aus und sind sehr pflegearm. Feuersäulen aus Edelstahl dagegen wirken sehr edel und sollten von Zeit zu Zeit gereinigt werden.

Kundenbewertungen zur MyGarden Feuersäule

Für Sie wurden die positiven und negativen Kundenbewertungen zur Feuersäule von MyGarden zusammengefasst und übersichtlich aufgelistet.

Positiv:

Die Feuersäule verfügt über eine tollen Aschefangkorb und über eine gute Hitzeentwicklung. Das schöne Flammendesign schafft eine gute Atmosphäre und ist ein Hingucker.

Negativ:

Bei der Feuersäule handelt es sich nicht um Edelstahl und sondern normalen Stahl und deshalb fängt die Feuersäule nach gewisser Zeit an zu rosten.

 

Was ist eine bioethanol Feuersäule?

Eine bioethanol Feuersäule ist eine Feuersäule, welche mit Bioethanol betrieben wird. Das biothanol ist ein Art Brennstoff, welcher ohne Rauch und Geruchbildung verbrennt.

Es gibt zwei verschiedene Arten von Bioethanol. Es gibt Bioethanol mit 100% und auch mit 96,6%. Das Bioethanol mit 100% verbrennt schneller, sorgt für eine stärkere Wärmeentwicklung und eine höhere Flamme. Das Bioethanol mit 96,6% verbrennt langsamer macht dafür allerdings auch nicht so warm und die Flamme erreicht nicht die selbe Höhe wie mit 100% Bioethanol.

Die meisten Feuersäulen werden mit Bioethanol betrieben, weil dies hilft die Feuersäule in wenigen Momenten zu entzünden. Es gibt 6 Liter Bioethanol schon zu günstigen Preisen auf Amazon und bei anderen Anbietern.

bioethanol Feuersäule
Quelle: amazon.de

Feuersäule aus Rost

Es gibt nicht nur Feuersäulen aus Edelstahl sondern auch aus Edelrost. Edelrost hat ein ganz anderen Charme als Edelstahl und punktet gerade bei Gärten welche auf einen rustikalen Look setzten. Edelrost hat den Vorteil, dass man Rostflecken fast nicht sehen kann und auch andere Arten von Unreinheiten nicht sehr auffallen.

Feuersäule rost
Quelle: amazon.de

Feuersäulen aus Rost punkten mit einem einfachen Aussehen und günstigen Preisen.

 

Feuersäule aus Edelstahl

Eine Feuersäule aus Edelstahl wirkt nicht nur sehr edel sondern ist auch resistenter gegen Rost. Feuersäulen, welche nur aus Stahl bestehen, rosten schneller und sind deshalb auch meistens günstiger. Feuersäulen allerdings welche aus hochwertigen Edelstahl bestehen, sehen nicht nur sehr elegant aus sondern sind auch widerstandsfähiger.

Feuersäule Edelstahl
Quelle: amazon.de

Fazit

Es gibt eine Menge an unterschiedlichen Feuersäulen. Sie sollten sich am besten die Feuersäule kaufen, welche Ihnen am besten gefällt. Es ist natürlich sehr empfehlenswert Ihre Gartenmöbel und die Feuersäule vom Aussehen abzustimmen und somit für einen einheitlichen Look zu sorgen.

Edelstahl Feuersäulen bieten zwar mehr Widerstand gegen Rost und sehen edler aus, dafür haben Feuersäulen aus Rost ein sehr charmantes Aussehen und punkten oft mit günstigen Preisen.